FINE GERMAN ART AT ASPLUND

AUSSTELLUNG FINGERSPITZENGEFÜHL

"Storytelling. Das ist der Begriff, mit dem sich diese einzigartige Retrospektive zeitgenössischer deutscher Kunst beschreiben lässt. GUDBERG NERGER goes Stockholm!"

Die Ausstellung zeigt faszinierend verwobene Geschichten in fünfzig Motiven sieben aufstrebender Künstler aus Hamburg, Berlin und Leipzig. Sie beeindrucken mit ihren Inhalten ebenso wie mit formaler Perfektion. Oder auf Deutsch gesagt: Mit dem richtigen Fingerspitzengefühl. Im Mittelpunkt steht hier aber nicht das Schöne, sondern die Inspiration, die Art, mit der jede einzelne Arbeit uns sofort gefangen nimmt und unsere Fantasie in Gang setzt.

Die von mir vertretene Künstlerin SVENJA MAAß präsentiert in dieser Ausstellung ihre präzise gemalten, teils surrealen Motive und erzählt Geschichten mit offenem Ausgang. Mit unterschiedlichen Bildräumen und Tieren als häufige Protagonisten, unterlaufen die Arbeiten Erwartungen der Betrachter und verweigern sich spontaner Einordnung.

Diesen Film über Svenja möchte ich Ihnen nicht vorenthalten, ist sie doch eine äußerst kernige Type, die Svenja.

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG: Samstag, 21. Mai 2016, 14:00 Uhr
LAUFZEIT DER AUSSTELLUNG: 21. Mai - 30. Juni 2016
ASPLUND, Gunnar Asplunds Allé 6, 171 63 Solna, Stockholm
Mo - Sa 10:00 - 18:00